MASTERCLASS Bayer – stream

MASTERCLASS
13.10.20

Technik-Support: Rufen Sie gerne an 0176 571 77 910Teilnahmehinweise

Agenda

09:00 Uhr – Gemeinsames ankommen

09:30 Uhr – Begrüßung durch den Moderator Ralf Schmitt

Speaker | Ralf Schmitt | Kill dein Kaninchen!
Soziometrie – alle lernen sich kennen
Musikwünsche und Netzwerker Kaffeepause
Blick auf die MASTERCLASS Lernreise und gemeinsames öffnen des Reisekoffers 
Speaker | Ines Timm | Corona und die Zukunft von Arbeit
Verabschiedung der Gäste

13:00 Uhr – Gemeinsame Mittagspause

Workshop | zum Vortrag von Ines Timm 
Blick in den Digital Campus  

16:30 Uhr – Abschluss: Gemeinsames Cocktail mixen

Speaker

Ines Timm

Change & Communication Specialist

Auch stürmische Zeiten können Ines nicht viel anhaben. Die begeisterte Seglerin stammt aus einer Seefahrerfamilie, sie liebt das Meer und kam nach ein paar Jahren des Erfahrungensammelns wieder zurück in die Schifffahrt; mit der Mission, sie moderner, zukunftsfähig und weiblicher zu machen.

Mehr erfahren ...

Geboren ist Ines in Brunsbüttel, nach dem Abitur absolvierte sie in Flensburg eine Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau. Danach studierte sie an der FH Flensburg BWL mit Schwerpunkt Marketing. Nach dem Bachelor arbeitete sie in unterschiedlichen Werbeagenturen, unter anderem bei Scholz & Friends und betreute Kampagnen für namhafte Kunden wie Siemens oder das Bundesverkehrsministerium. Nach fast 4 Jahren Festanstellung als Kundenberaterin beschloss sie: „Das war es noch nicht“.

Ines kündigte und fing einen Master in Vollzeit zum Thema „Digitale Kommunikation“ an. Im Rahmen des Masters erlernte sie journalistisches Handwerkszeug und schieb als Digital-Redakteurin für das Magazin FINK.HAMBURG. Ihre Projekte im dritten Semester brachten ihr Einblicke in das digital Campaigning und die Arbeitsabläufe bei Greenpeace und gemeinsam mit zwei Kommilitoninnen und einer Kooperation mit Microsoft erforschte sie die Zukunft der Arbeit in New York. Sie bauten gemeinsam Schichtwechsel.blog auf und lebten die neuen Konzepten über die sie schrieben im WeLive Co-Living Space in Manhattan an der Wall Street. Ihr Abschlussartikel wurde vielfach geteilt und auch in Magazinen wie Capital oder BusinessPunk veröffentlicht.

Die Auslandserfahrung war der Startpunkt für das Interesse an Themen wie Organisationsentwicklung, New Work und Diversity & Inclusion. Im Anschluss schrieb Ines ihre Masterthesis zum Thema New Work und Change Kommunikation bei Olympus Europa und gründete nach dem Master gemeinsam mit Kommilitoninnen den DIKO Alumni e.V., wo sie sich im ersten Jahr als Vorstandsvorsitzende engagierte.

Seit fast zwei Jahren ist sie zu ihren Wurzeln in der Schifffahrt zurückgekehrt und arbeitet als Change & Communication Specialist für die Reederei Hamburg Süd. Neben der Einführung von SAP S/4 HANA, ist sie Projektmanagerin der seit Corona ins Leben gerufenen New Work Taskforce und gründete mit zwei Kolleginnen 2019 das interne Frauennetzwerk „Know-How to Grow“. Themen, die sie antreiben, sind Wandel und Transformation, neue Arbeit sowie Vielfalt und Integration. Ines kommuniziert am liebsten mutig, kreativ und digital und freut sich immer wieder, wenn Dinge voranschreiten. Ihr Ziel ist es, das Vertrauen in die Arbeitgebermarke zu stärken und Mitarbeiter zu motivieren und zu aktivieren, um positive Veränderungen voranzutreiben, neue Arbeit in alten Köpfen zu verankern und für Vielfalt und Integration zu sensibilisieren. Um all das zu erreichen, glaubt sie fest daran: „Teamwork makes the dream work“

Ralf Schmitt

Seit gut 15 Jahren arbeitet Ralf Schmitt als Moderator und Keynote-Speaker.
Dabei begeistert er sein Publikum jedes Mal vor allem mit einer ausgewogenen Mischung aus fachlicher Kompetenz und feinem Humor.

Mehr erfahren ...

Die Besonderheit seiner Auftritte liegt in der Interaktion mit dem Publikum – sowohl bei der Keynote als auch bei der Moderation. Da er diese beiden Tätigkeiten auch sehr gerne verbindet, ist er eigentlich ein „KeyMode-Speaker“.
In seinen Vorträgen gibt er seinem Publikum ein „Mindset für eine flexible Zukunft“ an die Hand. Denn Flexibilität und Spontaneität liegen dem Bühnenprofi, dessen Wurzeln im Impro-Theater liegen, im Blut.
Ralf Schmitt ist Autor von vier Sachbüchern zum Thema Flexibilität und Humor und Vorstandsmitglied der German Speakers Association. Im Jahr 2015 gründete er die Impulspiloten GmbH. Sie versteht sich als der Architekt von Veranstaltungen. Schmitt und sein Team erarbeiten gemeinsam mit ihren Kunden die optimale Dramaturgie für jede Veranstaltung.

Masterclassguide

Maren Lüthje
Learning Excellence Managerin
MSO – Training Excellence

Aus Überzeugung von der Führungskraft zur Personalentwicklerin, begleitet sie seit Jahren, mit viel Herz, einzelne Menschen und Gruppen in der Bayer Vital auf ihren Lernwegen.

Ulrike Pucher
Learning Excellence Managerin
MSO – Training Excellence

Das Miteinander zu gestalten, Persönlichkeitsentwicklung und Wachstum zu fördern, sind seit vielen Jahren ihre Kompetenz und Leidenschaft. Dabei kontinuierlich eigene Lernwege zu gehen, ist für sie selbstverständlich.

Wir wünschen Euch
eine gute Reise!

Datenschutz-Bayer

Passwortgeschützt

Bitte geben Sie das Passwort ein und klicken auf SENDEN, um die Eventseite zu betreten

Please enter password and click SENDEN to join the event
: